Visitationsgottesdienst

Unser Bischof wurde in der Kirche feierlich empfangen. Gemeinsam feierten wir einen Festgottesdienst, der von den Kindergartenkindern, Volksschul- und Erstkommunionkindern, den Firmlingen und vom Kirchenchor mitgestaltet wurde. Bischof Ägidius betonte seine Freude und Dankbarkeit über die vielen helfenden Hände, die unsere Pfarre lebendig machen. Als äußeres Zeichen der Dankbarkeit erhielten Frau Elisabeth Resetar und Herr Dir. Rudolf Wendl das Ehrenzeichen vom Hl Martinus in Silber überreicht. Elisabeth Resetar arbeitet seit vielen Jahren auf verschiedenen Stellen in der Pfarre mit, etwa in der kath. Frauenbewegung oder als Mesnerin. Dir. Rudolf Wendl leitete viele Jahre den MGV Cäcilia und war 40 Jahre lang Kantor unserer Pfarre.

Anschließend konnten alle bei der Agape im Pfarrzentrum das persönliche Gespräch mit unserem Bischof finden. 

Danach traf sich Bischof Ägidius mit Vertretern der Gemeinde Rechnitz und auch den Pfarrgemeinderäten zu einem Gespräch. 

Nach bereits erfolgten verschiedenen Überprüfungen seitens der Diözese wurde der Pfarre und der Leitung der Pfarre ein „sehr gutes Zeugnis“ ausgestellt.

Dieser Tag war für unsere Pfarre ein wunderbares Erlebnis, das vielen Gläubigen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Bilder finden Sie hier 



von Stefan Glauber am 06.05.2019

zurück

Gestaltung und Technik: Werbeagentur Sonja Preinsperger